Wir über uns
Kataloge
Kleine Katalogreihe
Bücher
Postkartenbox
Postkarten
Andere Kataloge
Editionen
Ausstellungen
Vorträge
Zeitschriften
Biografie
Impressum

PDF Reader

Postkarten


Neben den Postkartenkassetten entstanden (bereits in der DDR) in loser Folge einzelne Postkarten. Diese Karten glänzen nicht durch kalte Perfektion und Buntheit, sondern besitzen den nahezu naiven Charme von hand making. Nicht nur aus Kostengründen sind sie bewusst in schwarz-weiß gedruckt oder mit einem leichten Duplex-Ton unterlegt.

Diese Postkarten lassen sich in der ideologisch naiven, gesellschaftlich jedoch höchst interessanten, weil weitgehend demokratischen Kunstgattung von MailART und Fluxus einordnen. Sie sind diesen Vorstellungen und dieser Haltung geschuldet. Besonders deutlich wird dies in den Einzelkarten zu den (noch in geringer Anzahl vorhandenen) Serien von MailART des mecklenburgischen Künstlers Oskar Manigk oder der unter der Furcht des Scheiterns eines gesellschaftlichen Auf- und Umbruchs entstandenen Mail-ART-Serie zur polnischen SOLIDARNOSC - Bewegung zu Beginn der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. (Editionen)

Dass der „Schwerpunkt“ unserer Postkarten auf A.R.Penck liegt, ist u.a. in seinem grafischen Stil begründet, der es ermöglicht, große Bilder in extremer Verkleinerung noch deutlich darzustellen.

Die Postkarten existieren - wie alle unsere Publikationen - nur in einer geringen Auf-lage. Ihre Herstellung wurde bereits Mitte der 80er Jahre zugunsten anderer Publika-tionen aufgegeben. Es gehört zu unserem Prinzip, keine Nachauflagen zu drucken.

Aus versandtechnischen Gründen bitten wir um die Bestellung von mindestens 10 Post-karten, durchaus verschiedenerer Motive. Diese 10 Karten erhalten Sie versandkosten-frei zugeschickt. Eine 11. Karte wird beigelegt – so bezahlen wir das Porto für Ihre postalische Bestellung. Als kleine Sicherheit für den Verlag bitte ich um Vorabzahlung, indem Sie 5 € Ihrer postalischen Bestellung beilegen. Das Bestellformular, auf dem Sie Ihren Wunsch nur ankreuzen, können Sie sich als PDF ausdrucken.

 


Alle Postkarten nur solange Vorrat reicht. Bitte achten Sie auf die geänderte Bestell-möglichkeit durch Ausdrucken einer PDF Datei: Bestellschein.
 






















Kontakt


Rehwiesenweg 6
34350 Niedenstein

Fon:
05624 920755
05624 8840

Fax:
05624 8949