Postkartenbox

Wir über uns
Kataloge
Kleine Katalogreihe
Bücher
Postkartenbox
Postkarten
Andere Kataloge
Editionen
Ausstellungen
Vorträge
Zeitschriften
Biografie
Impressum

PDF Reader

Felix Droese


 

Felix Droese, Botschaft an einen Sowjetmenschen - Wer gibt die Antwort?

geboren 1950, lebt in Hohensiepen bei Düsseldorf

Felix Droese schuf exklusiv für diese Edition in enger Absprache mit dem Herausgeber eine Serie von je 11 Filmritzungen und Zeichnungen zum o.a. Thema.

In seinem Text gibt der Herausgeber Hinweise auf die letztlich auch moralische Qualität der Arbeit des Künstlers (Teilnehmer der documenta 7, u.a. mit dem überdimensionalen Scherenschnitt "Ich habe Anne Frank ermordet!", der Ausstellung "von hier aus", Düsseldorf 1984 sowie der Biennale Sydney 1984) und stellt Fragen, die zu einer Über-prüfung des eigenen Standpunktes und der eigenen Haltung anregen können.

Das sich knapp 5 Jahre nach der Herausgabe der Edition die gesellschaftlichen Ver-hältnisse in der ehemaligen Sowjetunion geändert haben, mag zuversichtlich stimmen. Die Arbeit von Droese selbst, verliert deshalb keinen Deut an ihrer - auch moralischen - Qualität, kann man doch den Begriff des  "Sowjet"-Menschen mit x-beliebigen anderen Bezeichnungen austauschen.

Preis: 10 €


Siehe auch: Felix Droese, Volksverhuzizing (Objekte, Bilder, Papierschnitte, Zeich-nungen, Drucke), Kunstverein in Hamburg, 1990 mit einem Text: „Die Welt des Felix Droese ist auch die Welt, in der wir leben!“

 

 

 

 

Copyright © für die Abbildungen beim Künstler.

Nach oben
Ralf Winkler
Arnulf Rainer
Dietmar Kirves
Armando
Per Kirkeby
Max Neumann
Christo
Felix Droese
Dieter Appelt
A. R. Penck
Jürgen Klauke
Bestellung






















Kontakt


Rehwiesenweg 6
34350 Niedenstein

Fon:
05624 920755
05624 8840

Fax:
05624 8949