Postkartenbox

Wir über uns
Kataloge
Kleine Katalogreihe
Bücher
Postkartenbox
Postkarten
Andere Kataloge
Editionen
Ausstellungen
Vorträge
Zeitschriften
Biografie
Impressum

PDF Reader

A. R. Penck


 

A. R. Penck, Diktatoren

geboren 1939,  lebt in Dublin

A.R. Penck ganz anders: geschult an einer letztlich philosophischen Gesellschafts-analyse, die er auf verwirrend vielfältige Weise in seine künstlerische Arbeit übersetzt, verbindet damit immer auch menschliches Verhalten in seinem vielfältigen Beziehungs-geflecht. So lag es nahe, nach der gemeinsamen Arbeit an der Edition Nr.1, in der "Systeme möglichen Verhaltens" dargestellt wurden, in einer weiteren Arbeit in Form von Zeichnungen das psychologische Porträt zum Gegenstand der Darstellung zu wäh-len. Es lag nahe in einer Zeit, die vielen als "fremdbestimmt" erscheint, auf die großen Diktatoren der Vergangenheit und vielleicht Gegenwart hinzuweisen.

Das es nicht dazu kam, mag durchaus daran liegen, dass in uns allen - und wir sollten so ehrlich sein, dies zu akzeptieren - immer auch etwas von einem Diktator enthalten ist. So fand sie A.R. Penck auch mehr in seiner näheren Umgebung als in der Geschich-te. Er meinte, dass sie "weitgehend anonym sind und bis auf wenige unbekannt". So treten sie uns auch in der Kassette entgegen - und vielleicht erkennen wir uns in eini-gen selbst.

Die Originalzeichnungen befinden sich in der Städtischen Galerie, Kunstsammlungen Dresden.

Preis: 10

PDF Sonderangebot    PDF FAZ Artikel zu Chruschtschow

 

 

 

 

 

 

Copyright © für die Abbildungen beim Künstler.

Nach oben
Ralf Winkler
Arnulf Rainer
Dietmar Kirves
Armando
Per Kirkeby
Max Neumann
Christo
Felix Droese
Dieter Appelt
A. R. Penck
Jürgen Klauke
Bestellung






















Kontakt


Rehwiesenweg 6
34350 Niedenstein

Fon:
05624 920755
05624 8840

Fax:
05624 8949